G+G: Klüger klicken

Wir bringen Sie gesundheitspolitisch auf den neuesten Stand. Monat für Monat.

G+G-Gesundheit und Gesellschaft gibt es jetzt auch als digitales Magazin - kostenfrei!

Personen, Positionen, Perspektiven: G+G ist seit 20 Jahren das AOK-Forum für Politik, Praxis und Wissenschaft. Unverzichtbar für alle, die in der Gesundheitspolitik mitsprechen wollen

News

Wettbewerb

G+G-Wissenschaft: Jacobs fordert Lückenschluss im Koalitionsvertrag

Mehr Mut der Politik fordert Klaus Jacobs von Schwarz-Rot in der aktuellen Ausgabe der G+G-Wissenschaft mit dem Schwerpunkt Koalitionsvertrag. Der Geschäftsführer des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) macht in seiner Analyse deutlich, warum Union und SPD das Thema Wettbewerb unbedingt aufgreifen und damit eine Lücke im Koalitionsvertrag schließen sollten. Außerdem im Heft: Jonas Schreyögg und Ricarda Milstein zu verbesserten Bedingungen in der Pflege; Iris an der Heiden zur Apothekervergütung.

Weiter

Immer aktuell

Newsletter: So verpassen Sie keine Ausgabe der G+G-Digital

Mit unserem Newsletter sind Sie immer up to date: Damit Sie sofort Bescheid wissen, wann die kostenfreie Ausgabe online für Sie zur Verfügung steht, informieren wir Sie automatisch und regelmäßig. Über den Newsletter können Sie direkt in die Texte der jeweiligen Ausgabe einsteigen. Anmelden können Sie sich hier

Laden

Geschenk

Beck-Cartoon zum Start von G+G-Digital zum Download

Eigens zum Start der Digitalausgabe hat der G+G-Cartoonist BECK für die Leserinnen und Leser einen Cartoon gezeichnet. Er ist so aufbereitet, dass Sie ihn herunterladen und direkt als Bildschirmschoner oder Schreibtischhintergrund auf Ihrem Computer verwenden können. Der Grafiker BECK kommentiert seit Jahren für die G+G mit seinen Zeichnungen die Gesundheitsszene.

Laden