Das G+G-Team

Sie sind Politikwissenschaftler, Sozialwissenschaftler, Philosophen, Diplom-Journalisten und Kommunikationsdesigner: Gekommen sind die Menschen hinter den G+G-Medien aus ganz unterschiedlichen Richtungen. Gefunden haben sie sich für ihr gemeinsames Ziel, die komplexen Themen der Gesundheitspolitik mit journalistischen Mitteln verständlich und interessant aufzubereiten.

Hans-Bernhard Henkel-Hoving

Chefredakteur G+G. Bevor er die G+G 1998 mit entwickelte, arbeitete der Diplom-Journalist unter anderem in der Parlamentsredaktion der Ärzte Zeitung und beim Offenburger Tagblatt. Parallel zu seiner Tätigkeit als Chefredakteur führt er die Geschäfte des KomPart Verlags.

Karola Schulte

Stellvertretende Chefredakteurin G+G. Die Diplom-Journalistin leitet zudem das Ressort Politik & Wissenschaft beim KomPart Verlag. Zuvor arbeitete sie bei der Nachrichtenagentur AFP als Chefin vom Dienst und Korrespondentin. Die Fachbuchautorin engagiert sich in der Journalistenausbildung.

Gabriele Hilger

Chefin vom Dienst G+G. Die Fachjournalistin für Pressestellen und Öffentlichkeitsarbeit ist seit der Gründung 1998 im G+G-Team. Zuvor arbeitete sie beim Vorgängermedium DOK - Die Ortskrankenkasse und war beim AOK-Bundesverband im Referat Zeitschriften angestellt.

Ralf Breitgoff

Stellvertretender Chefredakteur Aktuelles und Internet beim KomPart-Verlag. Der Politikwissenschaftler arbeitete zuvor bei Hörfunk und TV, war Geschäftsführer und Pressesprecher des Bundesverbandes Managed Care sowie stellvertretender Sprecher der FDP-Bundespartei.

Annegret Himrich

Redakteurin beim KomPart-Verlag. Himrich studierte Soziologie, Politikwissenschaft und Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, bevor sie mit einem Volontariat bei der KomPart einstieg. Sie arbeitete zudem für verschiedene Tages- und Wochenzeitungen als freie Mitarbeiterin.

Thomas Hommel

Chefreporter G+G. Der Absolvent der Berliner Journalistenschule arbeitete zuvor als gesundheitspolitischer Redakteur der Ärzte Zeitung. Als freier Journalist schrieb er für Financial Times Deutschland und Tagesspiegel sowie für den Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit.

Ines Körver

Verantwortliche Redakteurin G+G-Wissenschaft. Körver ist ausgebildete PR-Beraterin. Die Anglistin und Philosophin arbeitete im Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft sowie als Chefredakteurin bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV).

Tina Stähler

Redaktionsassistentin. Die Kulturmanagerin machte vor ihrem Studium eine Ausbildung zur Verlagskauffrau beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Bevor sie bei der KomPart einstieg, war sie unter anderem Assistentin der Geschäftsführung bei einem Pilotprojekt von Vodafone.

Anja Stamer

Art Directorin G+G. Die Grafikerin ist für sämtliche Medien der G+G-Gruppe verantwortlich, unter anderem für die Schwerpunkthefte G+G-Spezial. Stamer studierte Kommunikations-Design an der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg.

Änne Töpfer

Verantwortliche Redakteurin G+G. Töpfer ist Ernährungswissenschaftlerin und absolvierte ein Volontariat für Fachzeitschriften beim Vincentz Verlag, der auf Pflegethemen spezialisiert ist. Sie arbeitete zudem bei der Innungskrankenkasse Herzberg im Bereich Prävention.